Empfehlungen für das strategische Marketing von Medizinprodukten. Der zweite Medizintechnik Monitor identifiziert Schwächen und verwandelt sie in Potenziale

Empfehlungen für das strategische Marketing von Medizinprodukten.

Der zweite Medizintechnik Monitor identifiziert Schwächen und verwandelt sie in Potenziale

Köln (Klaas consulting) – Wer seine Kunden mit innovativen Produkten in die Zukunft begleiten will, muss schon heute die Lösungen von morgen kennen. Deshalb ist es wichtig, die Rahmenbedingungen für Innovation im Unternehmen stetig zu verbessern. Hier setzt der Medizintechnik Marketing Monitor an – eine jährliche Studie, die seit 2011 durchgeführt wird: Schwächen in der strategischen Vermarktung von innovativen Medizinprodukten werden identifiziert und in Potenziale umgewandelt. Weiterlesen